gitea_logo

Gitea

Disroot's Git wird mit Gitea betrieben. Gitea ist eine gemeinschaftsbetriebene, mächtige, einfach zu benutzende und leichtgewichtige Lösung für Code-Hosting und Projekt-Kollaboration. Es baut auf der GIT-Technologie auf, welche aktuell das meistgenutzte moderne Versionskontrollsystem der Welt ist.

Disroot Git: https://git.disroot.org

Projekt-Seite: https://gitea.io

Quellcode: https://github.com/go-gitea/gitea


Du musst auf git.disroot.org einen eigenen Account erstellen, um diese Anwendung zu nutzen. Deine Disroot-Zugangsdaten werden nicht unterstützt.

Giteas herausragende Funktionalitäten:

Einfach zu benutzen

Sieh Dir die öffentlichen Repositorys an, finde das, an welchem Du arbeiten willst und klone es auf Deinem Computer. Oder erstelle Dein eigenes! Du kannst es auf öffentlich oder privat setzen.

Schnell und leichtgewichtig

Gitea bietet eine sehr schnelle und leichtgewichtige Erfahrung. Keine aufgeblähte, überentwickelte Funktionalitäten-Sammlung. Nur Sachen, die grundlegend wichtig sind, um zusammen mit anderen an Deinem Opensource-Projekt zu arbeiten!

Benachrichtigungen

Erhalte Emails, wenn ein Problem gelöst, ein Pull-Request erstellt wurde, etc.

Sicher

Nutze SSH-Schlüssel, 2-Faktor-Authentifizierung und GnuPG, um Dein Repository zu schützen.

Problem-Nachverfolgung

Verwalte Problemstellungen, Funktionalitäten-Anfragen und Rückmeldungen zu Deinem Projekt.

Tags, Bevollmächtigte, Meilensteine, Kommentare

Verwalte Dein Repository effizient, indem Du Meilensteine festlegst, Deine Problemstellungen sortierst, diskutierst und Aufgaben an Deine Team-Mitglieder verteilst.

Wiki

Erstelle ein Wiki, um Dein Projekt zu erklären, und nutze Markdown.

Mobile-App

Verwalte Dein Projekt von unterwegs mit der Mobile-App für Android (erhältlich auf F-Droid).