XMPP

Dezentralisiertes und Föderatives Instant Messaging

Kommuniziere über ein standardisiertes, offenes und föderatives Chatprotokoll mit der Möglichkeit, Deine Kommunikation mit dem OMEMO-Protokoll zu verschlüsseln (basierend auf den Verschlüsselungsmethoden, die von Anbietern wie Signal und Matrix genutzt wird). Mit XMPP bist Du nicht an einen Serviceanbieter gebunden (z.B. Disroot), sondern kannst ungehindert mit Kontakten auf anderen Jabber-Servern kommunizieren, genau so wie Du zwischen verschiedenen Email-Servern kommunizieren würdest.



Projekt-Website: https://xmpp.org

Server-Implementierung: https://prosody.im

Server-Einstellungen:

XMPP ID: deinnutzername@disroot.org

Erweiterte Einstellungen: Server/Port disroot.org/5222

Uploadlimit Dateigröße: 10 MB

Archivierte Nachrichten verfallen nach: 6 Monaten

XMPP Funktionen - Highlights:

Nutze Deinen bevorzugten Chat-Client

Es gibt eine Menge Desktop-/Web-/Mobil-Clients, zwischen denen Du wählen kannst. Such Dir den aus, der Dir am besten gefällt.

https://xmpp.org/software/clients.html

Verschlüssele alles!

Durch die Nutzung der OMEMO (GPG oder OTR) Ende-zu-Ende-Verschlüsselungsmethoden erreichen Eure Unterhaltungen den Nachrichtenempfänger, ohne durch irgendjemand abgefangen zu werden (nicht mal durch Administratoren).

Private Chats

Rede ungehindert mit jedem anderen Disrooter oder mit jedem da draußen, der irgendeinen XMPP-komatiblen Server im Internet nutzt. Du entscheidest, ob ein Verlauf der Unterhaltung auf dem Server gespeichert werden soll und ob Du eine Verschlüsselung nutzen möchtest. Benutzernamen bei XMPP gleichen vom Aufbau her dem von Email-Adressen enstsprechend des XMPP-Servers (Nutzername@Beispiel.de).

Chatrooms

Mit XMPP kannst Du private und öffentliche Räume erstellen oder bestehenden Räumen beitreten. Die Adressen für Räume sind einfach zu merken und gleichen Email-Mailinglisten wie: Dein_Raum@chat.disroot.org. Zusätzlich kannst Du für jeden Raum verschiedene Privatsphäre-Einstellungen vornehmen, wie zum Beispiel:

  • Soll der Raum-Verlauf gespeichert werden?
  • Soll der Raum öffentlich gesucht und betreten werden können?
  • Administratoren und Moderatoren bestimmen
  • Soll die Kommunikation veschlüsselt erfolgen?

Sieh Dir die Globale Raum-Liste aller Server an, die freiwillig ihre öffentlichen Räume an Globales Verzeichnis melden.

Gateways, Bridges und Transports

XMPP erlaubt verschiedene Wege, um sich mit verschiedenen Chat-Protokollen zu verbinden. Du kannst Dich über unser Biboumi IRC Gateway mit jedem IRC-Raum verbinden. Für die Zukunft planen wir eine Matrix-Bridge (derzeit noch über bau-haus.net, unsere Internet-Freunde), eine Telegram-Bridge und eine Vielzahl von anderen Bridges und Transports, die wir gerade vorbereiten.

Bots

Bots sind Chat-Accounts, die wie kleine Helferlein Dinge für Dich erledigen können, ob das Abrufen des aktuellen Wetters am angefragten Ort, das Begrüßen von Neuankömmlingen, Dich an Sachen zu erinnern und sogar Web-Suchen durchzuführen oder Dich mit RSS-Feeds zu versorgen und tonnenweise nützliche und nutzlose Dinge. Wir bieten einige auf hubot basierende, vielseitige Bots an, ebenso wie einen dedizierten Bot-Server unter bot.disroot.org. Wenn Du einen Bot hast und nach einem Zuhause für ihn suchst, sprich mit uns.

Unser Bot-Server speichert keinen Verlauf.