Community

Transparenz spielt eine große Rolle hier bei Disroot.
Wir wollen offen und ehrlich über unsere Pläne, Ideen und aktuellen Fortschritte berichten.

Wir wollen außerdem Beiträge aus der Disroot-Gemeinschaft zum Projekt fördern.
Daher haben wir einen Strauß an Werkzeugen gepackt, um es jedem einfach zu machen, Disroots Entwicklung zu verfolgen und aktiv daran mitzuwirken durch Diskussionen, Fehlerberichte und das Einreichen von Ideen und Verbesserungen.


Wie arbeiten wir?

Wir nutzen ein Projektboard, wo wir all die offenen Arbeitsschritte sammeln. Wir haben uns für eine "flexible Methodik" als Startpunkt entschieden und wir arbeiten in Sprints, welche kurze Zeitabschnitte beschreiben. In unserem Fall dauert ein Sprint zwei Wochen. Am Anfang des Sprints setzen wir uns zusammen und entscheiden, welche Aufgaben Priorität haben und zum aktuellen Aufgaben-Board hinzugefügt werden sollen. Dann, in einem Zeitraum von zwei Wochen, tun wir unser Bestes, um so viele Aufgaben wie möglich zu erledigen. Wenn die Zeit um ist, schließen wir den Sprint, schieben unfertige Aufgaben zurück in den Backlog-Stapel und senden eine Nachricht über die aktuellen Änderungen und Neuentwicklungen auf der Disroot-Plattform in alle Kanäle (Forum, Diaspora*, Mastodon, Blog).

Zusaätzlich veröffentlichen wir einmal im Jahr unseren Jahresbericht, der eine Zusammenfassung dessen darstellt, was im vergangenen Jahr getan wurde, wie hoch die Kosten und Einnahmen des Jahres waren und was unser angestrebtes Budget und unsere Pläne für das nächste Jahr sind.


Wie kann ich sehen, was passiert?

Die beste Möglichkeit zu sehen, mit was wir momentan beschäftigt sind, was wir bisher getan haben und was unsere Pläne für die Zukunft sind, ist es, unserem Projektboard zu folgen.

Disroot-Projektboard | Aktueller Fortschritt |
Liste der Fehler/Fragen


Wie kann ich helfen?

Es gibt viele Möglichkeiten, aktiv zu werden und beim Disroot-Projekt mitzuwirken.

Bugs aufspüren und melden

Es ist egal, ob Du Disroot nun seit einer Weile benutzt oder neu dazugestoßen bist. Bugs mitzuteilen ist etwas, das Du immer tun kannst. Wenn Du also etwas entdeckst, das irgendwie nicht richtig zu sein scheint oder nicht so funktioniert, wie es sollte, lass es uns wissen, indem Du eine Fehlermeldung im Disroot-Projektboard erstellst.

Funktionen vorschlagen

Du kannst das Projektboard nutzen um uns mitzuteilen, welche Funktionen Du zukünftig gerne bei Disroot sehen möchtest.

Disroot.org Projektboard

Im Forum diskutieren

Bevor Du uns eine Email mit einer Frage oder einer Fehlermeldung sendest, suche im Forum, ob Du dort schon eine Antwort findest. Wenn Du dort auch keine Antwort findest, stell Deine Frage im Support-Bereich des Forums. In den meisten Fällen können Dir andere Disrooter bereits Deine Frage beantworten, was für alle von Vorteil ist; wahrscheinlich erhältst Du schneller eine ANtwort, wir müssen weniger Emails beantworten und, was am wichtigsten ist, können noch mehr Leute die Antwort sehen, wenn sie das gleiche Problem haben.

Disroot-Forum

Hilf anderen bei der Problemlösung

Wenn Du Disroot nun schon für einige Zeit nutzt, bist Du mit der Plattform vertraut oder hattest auch schon einige Probleme zu lösen. Dadurch kannst Du anderen Nutzern eine große Hilfe sein, die damit kämpfen, sich in all den Funktionen zurechtzufinden. Für uns ist es zudem eine große Hilfe, wenn viele Disrooter helfen, Fragen zu beantworten und kleinere Probleme für andere zu lösen. Denn dadurch wird die Arbeitsbelastung besser verteilt und Anfragen werden schneller beantwortet. Fang an, das Disroot-Forum und unseren XMPP-Raum zu beobachten um zu sehen, ob Du helfen kannst, wenn jemand Hilfe braucht.

xmpp:disroot@chat.disroot.org

Hilf uns mit How-To's

Wir haben schon einige Anleitungen und Tutorials geschrieben und übersetzt, um unseren Nutzern zu helfen, die Nutzung der von uns angebotenen Dienste zu erlernen, aber es ist noch ein langer Weg, alle Aspekte abzudecken, für alle möglichen Geräte und Betriebssysteme. Wir brauchen noch mehr Leute, die sich am Schreiben und Übersetzen der How-To's beteiligen, wenn wir eine universelle Dokumentation erschaffen wollen, die durch unsere Nutzer genutzt werden kann, aber auch durch Nutzer anderer Plattformen, welche ähnliche Dienste wie wir anbieten.

Disroot How-To-Projekt

xmpp:howto@chat.disroot.org

Spende Geld

Nicht zuletzt wird natürlich immer finanzielle Unterstützung benötigt, also scheue Dich nicht, eine Brieftasche voller Geld in unsere Richtung zu werfen. Und wenn Dir das zu viel ist, denk daran, dass jeder Cent zählt. Und wenn Du entscheidest, uns regelmäßig "einen Kaffee zu kaufen", wäre das phantastisch. Weitere Informationen findest Du hier